text.skipToContent text.skipToNavigation

Linearmotoren

Neben kompletten Linearmotorachsen und Linearmotorachssystemen bietet HIWIN auch die einzelnen Linearmotor-Komponenten zum individuellen Achsaufbau. Die Linearmotoren bestehen aus dem Primärteil (Forcer) mit den Motorwicklungen und den Magnetbahnen (Statoren) mit den Dauermagneten. Durch Kombination mehrerer Statoren lassen sich beliebig lange Verfahrwege realisieren. Genauso können mehrere Forcer auf einer Linearmotorachse betrieben werden. Diese können entweder unabhängig voneinander auf der Achse angesteuert werden, oder parallel geschaltet zur Erhöhung der Vorschubkraft eingesetzt werden.